Unsere Geschichte

Impact, die Geithainer Gemeinde, war nicht immer in der Form vorhanden, wie sie jetzt existiert. Hier findet ihr ein paar Meilensteine der Entwicklung:

2013 Ein Traum

Stephanie und Kristoffer zogen 2013 nach Geithain mit einem Traum. Sie wollten in einer echten Gemeinschaft leben, voller Liebe, tiefer Freundschaften, Freude und menschlicher Nähe. Sie waren überzeugt, dass diese Gemeinschaft nur entstehen kann, wenn Menschen die Liebe und Gnade von Jesus erleben.

Deswegen haben sie angefangen zu beten, beten dass Gott Türen öffnet und Menschen auf ihren Weg schickt.
Im Jahr 2017 gab es erste gemeinsame Treffen mit Kinderprogramm. Regelmäßige Brunches in Geithain und Wickershain folgten. Es war schön zu sehen, wie viele Menschen sich in der Region für Gott begeistern.
Anfang 2019 wurde der Verein Impact e. V. gegründet. Regelmäßige Veranstaltungen und Höhepunkte folgten. Zu Ostern kam eine große Gruppe norwegischer Jugendliche nach Geithain, im Sommer fanden die ersten Parkgottesdienste statt.
Der erste Feierabend im Bürgerhaus Geithain wurde im September 2019 begangen. Es war eine gute Zeit mit Lobpreismusik und Raum für Begegnung und Gespräche.

Zu unseren Gottesdiensten sind Lobpreis, Predigt, Kindergottesdienst und gemeinsames Beisammensein feste Bestandteile. Immer wieder haben wir besondere Gäste und Höhepunkte. Ihr seid herzlich eingeladen!

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Zur Datenschutzerklärung